Einträge von

Ökumenischer Ratschlag

Das ökumenische Netz in Deutschland (ÖNiD) veranstaltet am Samstag den 13. November einen Ratschlag, in dem es darum gehen soll, wie es gelingen kann, kirchliche Gemeinden oder christlich orientierte Menschen in den notwendigen gesellschaftlichen Wandel einzubeziehen. Es werden konkrete Initiativen wie christians4future, Christen für den Wandel,etc. vorgestellt. Als Referent ist Bruno Kern eingeladen. Das ausführliche […]

Essay Geistige Pandemien

Von unserem Mitlgied Gerhard Breidenstein wurde ein Essay unter Überschrift “ Geistige Pandemien“ verfasst. In diesem Text geht es nicht um die Covid-19-Pandemie, eine körperliche Seuche, sondern um ähnliche Phänomene in unseren Köpfen und Herzen, um sozusagen geistige Pandemien. Vielleicht können wir dabei von den Erfahrungen aus der Corona-Pandemie lernen. Hier der Text: Geistige Pandemien

Akademie auf dem ökumenischen Kirchentag

Der Kirchentag wird digital stattfinden. Die Akademie wird dort mit einer Videokonferenz vertreten sein unter dem Titel: Aufstehen gegen die Klimakrise und ein zerstörerisches Wirtschaften  Christen für den Wandel Ein neues „Kirchliches Netzwerk für nachhaltiges Leben auf der einen Erde“ vertreten sein. Referenten: Niko Paech, Klaus Simon, Carsten Röhr (Moderation: Norbert Bernholt) Weitere Informationen unter: […]

Neue Reihe „Werkstattgespräche“

Werkstattgespräch Nr 1: am 1. Juni 2021 von 19.00 – 21.30 Uhr In diesem Werkstattgespräch wird Klaus Simon sein neues Buch „Warum Klimaschutz bisher verpufft und wie er gelingt“ vorstellen. Aus dem Klappentext: Kaum jemand weiß es: der Einsatz fossiler Energieträger ist weltweit bisher immerfort gewachsen, anstatt zu sinken wie erhofft. Das Wachstum des weltweiten […]

Literaturempfehlung

Gabriele Winker, die viele in der Akademie als Referentin auf der Jubiläumstagung kennengelernt haben, hat ein neues Buch mit dem Titel: Solidarische Care-Ökonomie – Revolutionäre Realpolitik für Care und Klima. Das Buch ist Anfang April im transcipt Verlag erschienen.

Votum der Akademie zur Ökumenischen Vollversammlung

Mitarbeiter unsere Akademie haben ein Votum für die Vorbereitung der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen 2022 in Karlsruhe geschrieben, der sich an alle kirchlichen Verantwortungsträger richtet. In diesem Votum wird mit eindringlichen Worten darauf hingewiesen, dass die Menschheit heute an einer Schwellensituation steht: entweder es kommt zu einer tiefgreifenden Änderung unserer Wirtschafts- und Lebensweise, […]

Aufruf zum Aufbruch nach Corona

Unsere kapitalorientierte Wirtschaftsweise begünstigt die Ausbreitung des Covid 19 Virus. Es ist zu befürchten, dass weitere Pandemien in den nächsten Jahren folgen werden, wenn wir nicht bereit sind, grundlegende Veränderungen unserer Wirtschaftsweise und unseres Lebenstils voran zu treiben. Eine  Gruppe von Mitgliedern der Akademie hat hierzu einen Aufruf verfasst, der sich ausführlicher mit diesem Zusammenhang […]

Ausstellung „Bilder einer solidarischen Gesellschaft“

Eine solidarische Gesellschaft ist möglich. In der Ausstellung stellt die Akademie die Konturen einer neuen am Gemeinwohl orientierten Gesellschaft und Wirtschaft vor. Inhaltliche Stationen (20 Tafeln) Ein Leben auf Kosten anderer Das Ende der Wachstumsgesellschaft Arbeit neu denken Commons Eigentum und Wohnen Geld regiert die Welt Die Ausstellung kann in Gemeinden, bei Veranstaltungen, in Schulen […]