Archive: Bücher

Zwickmühle Kapitalismus

Auswüchse und Auswege 268 Seiten Erschienen im Tectum Verlag 2014 Aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Dirk Löhr: Klaus Simon liefert hier „eine vorzügliche Analyse, gut recherchiert und dennoch für den Laien leicht lesbar. Ein Kompendium an alternativen Denkrichtungen zur kapitalistischen Marktwirtschaft, das auf die Silberstreifen am Horizont verweist. Wann, wenn nicht heute, ist die … Zwickmühle Kapitalismus weiterlesen

Mehr erfahren

Das dienende Geld

Die Befreiung der Wirtschaft vom Wachstumszwang Herausgeber: Akademie Solidarische Ökonomie Autoren: Harald Bender, Norbert Bernholt, Klaus Simon (ergänzt mit einem Beitrag von Kris Kunst) Das Buch ist im Buchhandel oder über die Geschäftsstelle bei Norbert Bernholt erhältlich. Einleitung Wie halten wir es eigentlich mit dem Geld? Individuell ist die Frage einfach zu beantworten. Wir wollen … Das dienende Geld weiterlesen

Mehr erfahren

Kapitalismus und dann?

Das Buch der Akademie „Kapitalismus und dann“ ist beim Ökom-Verlag erschienen Beschreibung Kapitalismus und dann Link zum Verlag Rezensionen: Kapitalismus und dann – Rezension Roland Geitmann Kapitalismus und dann – Rezension Achim Brandt Kapitalismus und dann – Rezension Portal für Politikwissenschaft

Mehr erfahren

Die Wirtschaft zur Vernunft bringen

Nach Klaus Simons „Zwickmühle“ ist nun ein weiteres Buch aus den Reihen der Akademie-Autoren erschienen, „Die Wirtschaft zur Vernunft bringen“, von Bernd Winkelmann, Herausgeberin ist die Akademie Solidarische Ökonomie. Winkelmann beschäftigt sich in diesem Buch mit den „sozialethischen Grundlagen einer postkapitalistischen Ökonomie“, wie es in der Unterzeile zum Buchtitel heißt. Der Tectum Verlag, in dem … Die Wirtschaft zur Vernunft bringen weiterlesen

Mehr erfahren